Bürger & Gemeinde
 
 
 
 

 

 

Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit im Hinblick auf die Aufstellung des Bebauungsplanes „Binderwies“ im Ortsteil Wangen – 2. Offenlage

Der Gemeinderat der Gemeinde Öhningen hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 11. April 2017 den Entwurf des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans „Binderwies“ im Ortsteil Wangen geändert beschlossen, den überarbeiteten Entwurf im

Zeitraum 24.04.2017 – 25.05.2017

gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch erneut öffentlich auszulegen. Offengelegt wird der Bebauungsplan mit der Begründung (dies umfasst auch den Umweltbericht) und die vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen (hier: Landratsamt Konstanz-Amt für Umwelt und Baurecht).  Das Bebauungsplangebiet „Alter Garten“ befindet sich am westlichen Rand des Ortsteils Wangen (südlich der Landesstraße L 192  und umfasst eine Fläche von ca. 1,55 ha.

Die genannten Unterlagen liegen im Rathaus Öhningen, Zimmer 15, Klosterplatz 1, 78337 Öhningen während der üblichen Dienststunden (Mo. – Fr. 08.00 – 12.00 Uhr, Mo. – Mi. 14.00 – 16.00 Uhr sowie Do. 16.30 – 18.30 Uhr) zu jedermanns Einsicht auf.

Während der Auslegungsfrist können zu dem Bebauungsplanentwurf Anregungen vorgetragen und Stellungnahmen abgegeben  werden. Anregungen und Stellungnahmen, welche nicht bis zum 25.05.2017 abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (Normenkontrolle) unzulässig ist, wenn mit Ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können

Die Träger öffentlicher Belange werden im selben Zeitraum beteiligt und gebeten, Ihre Stellungnahmen abzugeben.

Gemeindeverwaltung Öhningen

<- Zurück zu: Aktuelles

 

 
 
 
 
Druckansicht