Gemeinde Öhningen
 

Herzlich willkommen

Höri hoch drei – das ist Wasser, Wald und Wiese. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, geprägt von Menschen, die Kultur geschaffen und Natur erhalten haben. Höri hoch drei ist Öhningen mit den Ortsteilen Schienen und Wangen. 

Wahlen

Versand der Briefwahlunterlagen

Derzeit kommt es leider bei der Deutschen Post zu Verzögerungen bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen.

Die Gemeindeverwaltung bearbeitet und versendet die Wahlscheinanträge umgehend nach Eingang.

Sollten Sie noch immer keine Unterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte bis spätestens Freitag den 01.07.2022 18.00 Uhr im Bürgerbüro persönlich oder unter der Tel. Nr. 07735/819-21.

Ihre Gemeindeverwaltung

Informationen zur Wahl

Wahlscheinantrag zur Bürgermeisterwahl am 03.07.2022 hier bequem per Internet beantragen

Die Wahlbenachrichtigungen wurden bereits versandt.

Die  Erteilung eines Wahlscheins kann schriftlich, elektronisch (z. B. im Internet oder per E-Mail) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Unter folgendem Link können Sie Ihren Wahlschein direkt online beantragen:

Briefwahl

Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.

Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Sie Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.

Alternativ können SIe Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen.

Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an buergerbuero@oehningen.de einen Wahlschein beantragen.

In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro unter der Tel. 07735/819-21 und -22.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

 

 

Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachung zur Durchführtung der Wahl des Bürgermeiesters/der Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Bewerbungen zur Wahl des Bürgermeisters/Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des Bürgermeisters/ der Bürgermeisterin am 03. Juli 2022 und etwa erforderlich werdende Neuwahl am 17. Juli 2022



Aktuelles

Versand der Briefwahlunterlagen

Derzeit kommt es leider bei der Deutschen Post zu Verzögerungen bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen.

Die Gemeindeverwaltung bearbeitet und versendet die Wahlscheinanträge umgehend nach Eingang.

Sollten Sie noch immer keine Unterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte bis spätestens Freitag den 01.07.2022 18.00 Uhr im Bürgerbüro persönlich oder unter der Tel. Nr. 07735/819-21.

Ihre Gemeindeverwaltung

Wahlscheinantrag zur Bürgermeisterwahl am 03.07.2022 hier bequem per Internet beantragen

Die Wahlbenachrichtigungen wurden bereits versandt.

Die  Erteilung eines Wahlscheins kann schriftlich, elektronisch (z. B. im Internet oder per E-Mail) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Unter folgendem Link können Sie Ihren Wahlschein direkt online beantragen:

Briefwahl

Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.

Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Sie Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.

Alternativ können SIe Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen.

Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an buergerbuero@oehningen.de einen Wahlschein beantragen.

In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an unser Bürgerbüro unter der Tel. 07735/819-21 und -22.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

 

 

Elektronikschrott Straßensammlung am Dienstag, den 05. Juli 2022

Im Anhang erhalten Sie nähere Informationen zur Einsammlung des Elektronikschrotts.

Saisonbadekarten 2022

Die Saisonbadekarten für Einwohner*innen der Gemeinde Öhningen erhalten Sie ab sofort im Strandbad Öhningen und an der Rezeption des Campingplatzes in Wangen.

Bitte den Ausweis als Nachweis nicht vergessen!

Ihre Gemeindeverwaltung

Austräger für die Höriwoche gesucht (m/w/d)

Aktuell sucht der Primo-Verlag schnellstmöglich neue Zusteller (m/w/d).
Ideal für Jugendliche ab 13 Jahren, Hausfrauen, Rentner oder die ganze Familie. Die Bezahlung orientiert sich am MiloG.

Das Zustell-Gebiet umfasst in Öhningen die
Bachgasse, Breitlenring, Döllenstraße, Friedhofstraße, Höristraße, Im Ziehler, Kirchbergstraße, Mühlenweg, Poststraße und Schienerstraße.

Ihre Bewerbung wird gerne telefonisch oder schriftlich per Mail entgegengenommen.

Nähere Infos erhalten Sie unter:

Primo-Verlag Anton Stähle GmbH & Co. KG
www.primo-stockach.de, vertrieb@primo-stockach.de oder Tel. 07771 - 9317-48

1,-- Euro Bus-Ticket für Öhningen

Es ist soweit!

Nun kann auch auf der hinteren Höri das Angebot für das 1,-- Euro -Ticket genutzt werden.

Seit dem 15.04.2022 werden Busfahrten innerhalb der Gemarkung Öhningen (Öhningen, Schienen, Wangen einschließlich Marbach) von der Gemeinde bezuschusst. Das heisst, Fahrgäste zahlen nur noch 1,-- Euro anstatt dem VHB-Zonentarif von 2,70 Euro/Erwachsene bzw. 1,60 Euro/Kinder.

Ganz wichtig:
Bei Nutzung dieses Tarifes sollte unbedingt beim Lösen der Fahrkarte "Ortstarif" genannt werden, ansonsten können die Busfahrer, die meist von Auswärts kommen, den 1,-- Euro Tarif zum Normaltarif nicht unterscheiden.

 

Stadtradeln vom 22.6. bis 12.7.2022

 

Auf die Räder, fertig, los! Auch die Gemeinde Öhningen tritt in diesem Jahr vom 22.6. bis 12.7.2022 beim STADTRADELN an

In Öhningen geht es wie auch in den Nachbargemeinden Gaienhofen und  Moos ab dem 22.6. beim STADTRADELN um nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz und Teamgeist. Im Rahmen der Initiative RadKULTUR fördert das Land die Teilnahme an der Aktion des Klima-Bündnis. Das Ziel: In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Mitradeln lohnt sich insbesondere in diesem Jahr gleich dreifach: Wer für ein gemeinsames Ziel in die Pedale tritt, stärkt sowohl die Gemeinschaft als auch die eigene Gesundheit und schont dabei das Klima. Auch wird der Wettbewerb innerhalb der Kommune noch spannender. Ob Unternehmen oder Schule, Verwaltung oder Sportverein – Radelnde können ab diesem Jahr Unterteams etwa für verschiedene Abteilungen oder Schulklassen gründen und innerhalb des Hauptteams gegeneinander antreten. Motivierte Teams können sich anmelden unter www.stadtradeln.de/landkreis-konstanz. WeitereInfos folgen an dieser Stelle und in der Höri-Woche.

 

STADTRADELN-App

Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die geradelten Strecken via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben. In der Ergebnisübersicht ist auf einen Blick erkenntlich, wo das Team und die Kommune stehen. Im Team-Chat können sich die Mitglieder zu gemeinsamen Touren verabreden oder sich gegenseitig anfeuern.

 

Verkehrsminister Winfried Hermann MdL: „Der Aktionswettbewerb STADTRADELN schafft es jedes Jahr aufs Neue, dass viele Menschen in Baden-Württemberg gemeinsam Millionen von Kilometern im Alltag auf dem Fahrrad zurücklegen. Bereits seit 2008 spornt die Aktion Bürgerinnen und Bürger im Land dazu an, im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs zu sein – ein guter Beitrag für eine umweltfreundliche Mobilitätskultur.“

 

STADTRADELN-Trailer

 

Wohnraumsuche Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Wohnraumsuche für Kriegsflüchtlinge

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Krieg in der Ukraine schockiert uns alle. Hunderttausende Menschen sind derzeit auf der Flucht. Sie flüchten innerhalb der Ukraine und auch ins benachbarte europäische Ausland. Damit auch wir in Öhningen Flüchtende vor dem Krieg aufnehmen können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wir bitten Sie darum, sich bei uns zu melden falls Sie Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung stellen können. Gesucht werden Wohnungen die auf ca. 2 Jahre angemietet werden können. Die Gemeinde Öhningen würde diese anmieten oder die geflüchteten Personen direkt.

Sie können sich unter gemeindeverwaltung@oehningen.de oder telefonisch unter 07735/819-13 mit uns in Verbindung setzen.

Ihr

Andreas Schmid

Bürgermeister


Stellenanzeigen

Derzeit keine Einträge


Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 

Info


Öhningen
Mi. 29.06.22

Öhningen 360°

Öhningen 360 °

Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de